Ehre, Ida

PropertyValue
Birth Date djh 9.7. 1900
Birth Location djh Prerau (Mähren)
Birth Location U R I geo-enriched
Death Date djh 16.2.1989
Death Location djh Hamburg
Death Location U R I geo-enriched
Described At djh http://dasjuedischehamburg.de/inhalt/ehre-ida
Has Abstract djh Schauspielerin und Intendantin, geb. 9.7. 1900 Prerau (Mähren), gest. 16.2.1989 Hamburg. E., von 1945 bis 1989 Prinzipalin der Hamburger Kammerspiele, wurde 1988 als erster Frau in der Freien und Hansestadt die Ehrenbürgerwürde verliehen. Im selben Jahr zeichnete sie die Universität mit der Ehrendoktorwürde aus.Die Tochter eines jüdischen Kantors hatte als 18-Jährige die Schauspielerprüfung an der k. u. k. Akademie für Musik und Darstellende Kunst in Wien mit Auszeichnung bestanden. Nach erfolgreichen Engagements in der Provinz kam sie 1931 nach Berlin. Die Machtübernahme Hitlers 1933 setzte ihrer Karriere ein jähes Ende. Der Versuch, mit ihrem Mann, dem Arzt Bernhard Heyde und ...
Occupation djh Schauspielerin und Intendantin
Type djh
Alt Label djh Ida Ehre
Pref Label djh Ehre, Ida
is Related of djh Gesellschaft Für Christlich Jüdische Zusammenarbeit Hamburg
Related djh Deportationen